4D-Haltungs-
Analyse

Ihre Körperhaltung millimetergenau im Blick – ganz ohne Strahlenbelastung

Beschwerden und Erkrankungen des Bewegungsapparats gehen häufig mit Asymmetrien der Körperstatik und Haltung einher. Um diese Dysbalancen gezielt behandeln zu können, ist neben der manuellen Untersuchung auch die rasterstereografische 4D-Vermessung ein hilfreicher Baustein in unserem ganzheitlichen Diagnostik- und Therapiekonzept. Hierbei handelt es sich um die lichtoptische Vermessung und Analyse der Oberfläche des Rückens, der unteren Extremitäten oder des gesamten Körpers.

Mit modernster Technik werden Lichtstreifen auf den Rücken projiziert und so ein Abbild des Körpers mit bis zu 2 Millionen Bildpunkten erstellt – ganz ohne Strahlung und ohne Nebenwirkungen. Die spezielle Vermessungssoftware digitalisiert jeden Bildpunkt dreidimensional. Dadurch können wir die Körperstatik und Haltung aus verschiedenen Perspektiven (von hinten, seitlich und von oben) analysieren.

Das Verfahren ermöglicht die Beurteilung der Körperhaltung als Ganzes. Neben der klassischen Rumpfvermessung können wir so auch Beinachsen, Fersenwinkel und Körperschwerpunkt beurteilen und Zusammenhänge von Fehlhaltungen ganzheitlich diagnostizieren. Ergänzend dazu liefert die dynamische oder statische Fußdruckmessung, die sogenannte Pedobarografie, wichtige Detailinformationen zum Druck- und Abrollverhalten im Stand oder in Bewegung.


Anwendungsspektrum der 4D-Haltungsanalyse

Die rasterstereografische Vermessung gibt Aufschluss bei zahlreichen Krankheitsbildern und Beschwerden und liefert zuverlässige Antworten auf häufige Fragen wie:

    • Woher kommen meine Rückenschmerzen?
    • Steht mein Becken schief?
    • Sind Schuh-Einlagen für mich sinnvoll?
    • Stehen meine Kiefergelenks-, Kopf-, Knie- oder Fußschmerzen mit meiner Haltung in Verbindung und was kann ich dagegen tun?
    Wichtige Anwendungsgebiete sind daher:
    • Skoliose
    • Beinlängendifferenzen
    • Beckenschiefstände
    • Muskuläre Dysbalancen und Beschwerden
    • Überprüfung von Schuh-Einlagen
    • Überprüfung von Biss-Schienen bei der Behandlung von Kiefergelenksbeschwerden
    • Sportmedizinische Fragestellungen
    • Dokumentation und Beobachtung von Haltungsschwächen, insbesondere bei Kindern und Jugendlichen

    Abrechnung

    Die 4D-Haltungsanalyse wird auf Selbstzahlerbasis nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH) abgerechnet. Die Kosten je 4D-Haltungsanalyse betragen 39,00–109,00 €, je nach Umfang der Analyse und untersuchten Körperbereichen.

    Die Abrechnung erfolgt im Anschluss an die 4D-Haltungsanalyse in bar oder per EC-Karte. Leider ist diese Leistung nicht im Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkassen abgedeckt. Für Privatpatienten oder Patienten mit privater Zusatzversicherung gibt es die Möglichkeit der Kostenerstattung, sofern in ihrem Vertrag Heilpraktikerleistungen erstattungsfähig sind. Bitte informieren Sie sich vorab bei Ihrer Versicherung.

    Direkt Termin vereinbaren.

    Kontaktieren Sie uns

    Adresse

    TMPHYSIO therapie & training

    Edisonstr.16

    85716 Unterschleißheim

    Deutschland

    E-Mail
    Telefon